Aktuelles


Start/Aktuelles

AktuelL

Gebühren für die Krippe, Kindergarten und Schulkindbetreuung

Ministerpräsident Markus Söder hat am Montag, 20. April 2020 verfügt, dass Eltern in Bayern für drei Monate keine Kindergarten- oder Kita-Gebühren bezahlen müssen, solange diese wegen der Corona-Krise geschlossen sind. Die Gebühren werden vom Freistaat Bayern übernommen. Für Kinder, die eine Notbetreuung wahrnehmen, gewährt der Freistaat allerdings keine Erstattung. 

Der Markt Wiggensbach wird deshalb die bereits für April 2020 eingezogenen Gebühren für die Kinderkrippe und die Schulkindbetreuung wieder zurückerstatten. Für die Monate Mai und Juni 2020 werden keine Gebühren erhoben. Ausgenommen davon sind Gebühren für Kinder, welche an der Notbetreuung teilnahmen bzw. teilnehmen werden, hier wird der normale Beitrag erhoben.

Diese Regelung gilt nicht für Kindergartenkinder, da diese bereits den Beitragszuschuss in Anspruch nehmen.


Informationen zur Schulkindbetreuung...

Liebe Eltern der Schulkinder, bitte beachten Sie:

Schulkinder dürfen an den Tagen, an denen sie den Unterricht vor Ort in der Schule besuchen , ihr Betreuungsangebot wieder in Anspruch nehmen! Dies bedeutet konkret, dass alle 4. Klässler mit Betreuungsvertrag ab Montag,  11. Mai 2020 wieder regulär in der Betreuung betreut werden können. Für alle 1.Klässler mit Betreuungsvertrag gilt dies ab dem ersten Tag der Wieder-Beschulung ab Montag, 18. Mai 2020.

Die Schulkinderbetreuung freut sich über eine Rückmeldung, ob / ab wann Sie Ihre Betreuungsverträge wieder nutzen möchten . Vielen Dank !

Bitte beachten Sie außerdem: Die Ferienbetreuung in den Pfingstferien entfällt – bereits eingezogene Gelder werden wieder ausbezahlt. In den Pfingstferien findet eine Notfallbetreuung unter den aktuell geltenden Bedingungen statt. Bitte melden Sie Sich in der Schule oder der SKB , wenn Sie wegen Berufstätigkeit innerhalb der Pfingstferien für Ihr Kind eine Notfalbetreuung benötigen, insofern Sie eine Berechtigung dazu haben. Vielen Dank!


Kreative Ideen, Spielideen, Fingerspiele...

Kasimirs Waldausflug                                     
   
   

Auf dieser Seite findet man eine Fülle von Ideen für Zuhause!

https://www.ravensburger.de/start/zuhause-mit-ravensburger/zeit-fuer-kinder/index.html

Unsere beiden Mitarbeiterinnen Ingrid Reisacher aus der Krippe und Ursula Eggensberger aus dem Kindergarten, haben unter der Rubrik „Tipps von Erzieherinnen einige Ideen veröffentlicht...

Ursula:

  • Rakete basteln
  • Ameise basteln
  • Grußkarten selbstgemacht

Ingrid:

  • Fingerspiel Frosch
  • Fingerspiel Babuschka

Jetzt mal was zum Mitsingen, Tanzen & Bewegen... 

Familie Reinhold, Bettina und Selin Ohmayer aus Ermengerst haben passend zum Jahresthema „Müll“ einen Song geschrieben. Familie Ohmayer stellt Ihnen allen den Song zur Verfügung, damit Sie ihn mit Ihren Kinder einstudieren können. Bestimmt fallen Ihnen noch passenden Bewegungen dazu ein. Anbei unverbindlich die Rohfassung mit Text und Akkorde für Gitarre. Schöne Grüße von Familie Ohmayer 

Liedtext und Akkorde       


Kreative Ideen, Spielideen, Fingerspiele... 

Liebe Kinder, liebe Eltern,

da wir uns im Ausnahmezustand befinden und alle zu Hause sind wird es ab jetzt für Euch ein kleines Ideenportal geben. Darin befinden sich kreative Ideen, Spielideen oder auch Fingerspiele. Dies soll zum Spielen und Weiterentwickeln anregen. Diese Ideen sind jeweils zum Ausprobieren oder Weiterspinnen gedacht, ganz nach Lust und Laune! Vor allem aber soll es die Langeweile vertreiben.

Wir wünschen Euch ganz viel Freude damit!

Kreative Ideensammlung Pizzamassage  Frühlingsmassage Ein geheimnisvolles Bild
Osterhasen Basteln Spiel fehlt was                Geschichte zum Mitmachen
Zangenspiel Wortspiel Worte zu den Sinnen
Geschichte zu Ostern Bunte 
Wäscheklammerblume
Ein schwimmender Blütengarten
Kunstwerk Bewegungsbaustelle Schleim

 


Tipps für Eltern mit Kindern zuhause 

mehr...


NEZ Newsletter "Natur erkunden auf eigene Faust!"

Um den Kindern eine Abwechslung zum Homeschooling zu bieten und zum (alleine) Rausgehen zu animieren, veröffentlicht das NEZ ab sofort täglich Anregungen , Naturtipps und Entdeckeraufgaben  für 6—12 Jährige unter dem Motto „Natur entdecken auf eigene Faust!“. Frühlingsblüher bestimmen, Bärlauchpesto selber machen oder ein Hühnerquiz gibt es jetzt im Frühling zu entdecken. Wir freuen uns, wenn Sie unsere Tipps in ihren Unterricht oder der Notfallbetreuung im Kindergarten einbauen können! Gerne dürfen Sie den Hinweis auf unser Angebot auch weiter verbreiten.

Ihr BUND Naturschutz Naturerlebniszentrum Allgäu


Singen daheim - Für klein und groß...

Einfache Lieder zum Singen allein oder mit anderen, wer eben gemeinsam in der Wohnung lebt. Damit es gelingt gibt es Anleitungen zum Singen, Bewegen, Klänge erfinden, zum Nachsingen mit Playbacks und Videos und weitere kreative Spielideen.

mehr... 

 


 


…die kamen in Gruppe 7 geflogen!

  


Ein Blick in den Garten…

       

 

         


H E R Z L I C H E N   D A N K !!!

Wir möchten uns an dieser Stelle ganz herzlich bei Ihnen liebe Eltern bedanken, dass Sie während der Schließung unserer Einrichtungen die Betreuung Ihrer Kinder so gut zu Hause organsiert haben. Gemeinsam schaffen wir es durch die schwierige Zeit und wir freuen uns schon jetzt auf ein Wiedersehen in unserer Einrichtung nach der Aufhebung der Ausgangsbeschränkung.

Ihr Team der Kinderkrippe, Kindergarten und Schulkindbetreuung


Jubiläum

 

Melanie D´Aria, unsere Kinderpflegerin aus Gruppe 2,  feierte am 1. Februar 2020 ein besonderes Jubiläum. Seit 20 Jahren  betreut sie zuverlässig und mit viel Engagement unsere Wiggensbacher Kinder. Bürgermeister Thomas Eigstler gratulierte ihr herzlich und wünscht ihr auch weiterhin viel Freude und Energie in ihrem Beruf!



SECOND-HAND-BASAR

Der nächste Frühlingsbasar findet am Samstag, 7. März 2020  zwischen 8.00 und 11.30 Uhr in der Panoramarena statt. 
Verkauft werden aktuelle Kinderbekleidung (bis Gr. 176) für Frühlung und Sommer, Schuhe, Sport- und Spielsachen, Autositze, Kinderfahrzeuge, Fahrräder und sonstiger Baby- und Kinderbedarf. Zusätzlich findet ein Kuchenverkauf statt. 

Warenannahme ist am Freitag, 6. März 2020 von 8.00 bis 12.00 und 14.00 bis 16.00 Uhr in der Panoramarena.
Für abhandengekommene Teile wird keine Haftung übernommen. 

Rückgabe ist am Samstag, 7. März 2020 von 18.00 bis 19.00 Uhr. 

Aus dem Verkaufserläs werden 15% sowie pro Verkäufer-Nummer 1,50 Euro einbehalten.
Für Schwangere mit Mutterpass (ohne Begleitung) ist bereits um 7.30 Uhr Einalss.
Bitte beachten Sie, dass Ihre mitgebrachten Taschen kontrolliert werden. 

BASARREGELN       E-MAIL

Weitere Infos und Nummernvergabe ab 10. Januar 2020 unter:  www.easybasar.de


Weihnachten

Vom 23.12.19 – 06.01.20 macht der Kindergarten Ferien. Ab 7. Januar sind wir wieder für Sie da. Wir danken allen, die uns im vergangenen Jahr unterstützt haben und wünschen Ihnen ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest und ein gesundes Jahr 2020!


Anderer Advent

Am Dienstag, 17. Dezember gestalteten zwei Kolleginnen den „Anderen Advent“ in der Wiggensbacher Kirche.


Aktion „Die Johanniter-Weihnachtstrucker“

Auch in diesem Jahr unterstützen wir die Aktion der Johanniter. Gerne können Sie sich mit einem Paket beteiligen, dafür herzlichen Dank! Die Familien in Osteuropa freuen sich bestimmt über das besondere Weihnachtsgeschenk. Abgabeschluss ist Mittwoch, 18.12. im Kindergarten.


Christbaumspende von der Firma Swoboda

Durch die Kinderbetreuungsaktion am Buß- und Bettag bei der Firma Swoboda erhielten wir einen wunderschön geschmückten Christbaum. Beim Basteln wurde Wert auf Nachhaltigkeit gelegt, ganz im Sinne unseres diesjährigen Jahresthemas. Dieser verschönert unseren Eingangsbereich und erfreut täglich alle kleinen und großen Besucher unseres Kindergartens. Vielen Dank für diese weihnachtliche Aktion und die großzügige Spende!


Kolping-Seniorennachmittag im Kapitelsaal

Am zweiten Adventssonntag erfreuten unsere Vorschulkinder die zahlreichen Senioren mit Liedern und einem Spiel rund um den Schnee. Dabei hatte ein Schneemann besonders viel zu verschenken. Der Auftritt hat Kindern und Senioren viel Freude bereitet.


Bundesweiter Vorlesetag

Am Freitag, 15. November fand der bundesweite Vorlesetag statt. Auch der Kindergarten nahm an dieser Aktion wieder teil. Diesmal freuten wir uns über den Besuch von Frau Iris Dollansky, die den Kindern aller Kindergartengruppen das Bilderbuch „Der Maulwurf und die Sterne“ vorlas. Die Kinder in Ermengerst besuchte sie eine Woche später. Für die schöne Aktion bedanken wir uns herzlich!


Elternbeirat

Beim ersten Elternabend im September wurde der neue Elternbeirat gewählt. Wir danken für die Bereitschaft dabei zu sein und freuen uns auf gute Zusammenarbeit!


Second-Hand-Basar

Wir bedanken uns ganz herzlich beim Basarkreisteam und den zahlreichen Helfern des vergangenen Herbstbasars. Die Cafeteria fand wieder in der Gastrobox statt. Sie wurde gut angenommen und erbrachte einen Erlös von 680,-€, der mit der Kinderkrippe geteilt wird. Herzlichen Dank den fleißigen Bäckerinnen.


Beginn

Nach den Sommerferien sind wir am 3. September mit acht Gruppen in das neue Kindergartenjahr gestartet. Zu uns kamen 68 neue Kinder, die sich mittlerweile bei uns recht wohl fühlen und schon einige Kontakte geknüpft haben.

In diesem Jahr beschäftigen wir uns intensiv mit Umwelt & Nachhaltigkeit. So heißt unser Slogan 2019-20: „Wir achten gut auf unsre Welt, jeder ein Stück – das ist was zählt!“ Uns ist dabei wichtig, dass wir unsere Umwelt in den Mittelpunkt stellen und sie bewusst wahrnehmen.